Markenwert, Online Marketing, das richtige oder falsche Umfeld für eine Marken, OVERW8, Marketing Agentur, Web Design, Markenaufbau, Markenpflege, Marketing Systeme

Die Marke und der Mord: Wenn’s zu riskant wird

Letzten Sommer konnte man eine der Schrägheiten des Online Marketings im 4.0-Zeitalter (und eine der Gefahren für Marken im Online Bereich) live begutachten:

Wenn man kurz nach dem BREXIT auf der Page von “Die Zeit” den Video-Bericht zur Ermordung von Jo Cox ansehen wollte (1 min. lang), dann schob sich nach 20 sek ein launiger 20-sek. Werbe-Clip für O2 dazwischen.

Machen wir uns da mal klar:

Da ging es um sachliche Information dazu, dass jemand mit Schüssen und Messerstichen getötet wurde – und da dazwischen würde ich als Werbekunde meine Werbung auf gar keinen Fall geschaltet haben wollen (hallo – “Halo”-Effekt – Emotionen, die sich von A auf B übertragen… etc.) noch kann das doch für das Medium “Die Zeit” nachhaltig sein.

So etwas ist riskant. Riskant für die Marke, die beworben wird.

Außer für eine Marke oder ein Unternehmen, das für effektiven Mord und Todschlag steht (…und selbst die Mafia hat’s da vermutlich subtiler ;)) dürfte ein solcher Zusammenhang immer schädlich sein. Schädlich im Bezug auf den Markenwert.

Nachricht und Werbung auch mal auseinander zu halten scheint derzeit ohnehin völlig aus der Mode zu kommen… und das ist in sich ein moralisches Thema, über das sich werte-basierte Unternehmen wirklich Gedanken machen müssen. Die fiesen Kombinationen, die da außerdem zwischen Nachrichten-Content und Werbung außerdem zustande kommen können…. ich muss meinem Hirn dringend verbieten, das weiter zu denken… 🙁

Davon abgesehen, dass NutzerInnen vor lauter Werbegeblinke außen rum das Video kaum finden konnte…

Online gibt es da leider selbst bei guten Medien-Marken noch keine wirklich verläßlichen Standards.

OVERW8 Takeaway #Markenwert #Online-Werbung:

Bitte prüfen Sie das Werbeumfeld für Ihre Marke genau.

Unabhängig davon, ob das Online oder Offline ist. Online im Zweifel nur noch gründlicher.

Das ist außerordentlich wichtig, denn der Aufbau einer positiven Marke ist in jeder Hinsicht aufwändig – eine Marke zu zerstören dagegen sehr leicht.

Bevor also die schnell mal beschlossene Online Werbung mehr Schaden als Nutzen anrichtet, holen Sie sich gern bei uns eine Expertenmeinung zum anvisierten Werbeumfeld ein. Meist ist das schnell erledigt und sorgt dafür, dass Ihre Marke sicher ist vor unnötigen Risiken.

[Bild: Unsplash – danke!]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.