FinMarie

Den Reiz der Geschäftsidee sichtbar machen

Kunde: FinMarie
Website: finmarie.com
Datum: Februar 2020
Dienstleistungen: Brand Makeover, Website Redesign, Social Media, Collaterals

Was o8 getan hat

Brand Makeover
Website Redesign - zweisprachig
Collaterals
Social Media Templates
Social Media Coaching

Ziel & Ausgangslage

FinMarie war bereits am Markt, Gründerin Karolina hatte bereits ordentlich für Sichtbarkeit in Sachen PR etc gesorgt. Als die im Finanzbereich erfahrene Caroline Bell als CTO hinzustieß, schien das der perfekte Moment, der Außendarstellung von FinMarie etwas mehr Schliff zu geben.

Das Brand Makeover

Branding & Business Modell Workshop

Vorab erhielten beide Inhaberinnen einen Liste mit Coaching Fragen, die zur Vorbereitung dienten. Anfang Januar fand dann der eintägige Start-Workshops statt.

Themen waren:

  • Das Geschäftsmodell und sein Markt / Zielgruppen
  • Die Markenvision der Inhaberinnen
  • Ein Benchmarking bzgl. existierender Kommunikationsansätzen im Markt (“wissen, was man NICHT tun will”)

Von OVERW8 Seite hatten wir ein Benchmarking mitgebracht, das die Diskussion erleichtern sollte. Im Fall von Frauen und Finanzen diente das zwar hautpsächlich dazu, zu zeigen, wie man es NICHT machen sollte. Auch eine solche Abgrenzung kann sehr effektiv sein:

Was wir nicht wollen

Was wir statt dessen erst recht tun.

In einem Fall wie hier, in dem das Geschäftsmodell Glaubenssätze regelrecht hinterfragt oder konterkariert, eine sehr angemessene Vorgehensweise.

Brand Strategy

Die im Workshop erarbeiteten Inhalte wurden zusammengefaßt in die Brand Strategy, die vom Kunden geprüft, verfeinert, freigegeben wurde. Diese Dokument geht dann ans Design Department.

Von der Vision zum Plan

Marketing Plan

Bevor das Brand Design entwickelt wurde, wurde ein zumindest grober Marketing Plan aufgesetzt. Das dient dazu,

  • dass ein klarer Plan über zukünftigen Sales Funnel Aufbau herrscht,
  • dass klar wird, was zuerst anzugehen ist – und was auch noch etwas warten kann
  • und welche Punkte überhaupt relevant oder nicht relevant sind für das Brand Manual (Maßnahmen, die es nicht gibt, brauchen erstmal kein Design)

Brand Design

Wie bei OVERW8 üblich, wurden im ersten Schritt 3 unterschiedliche Ansätze entwickelt. Jenseits von handwerklicher Korrektheit läßt das so auch Raum für die innere Vision der Inhaber. Zur Einordnung: Mit diesem Vorgehen hat sich noch jedes Mal einer der Ansätze als schon zu 90% passend erwiesen.

Gute Vorbereitung ist eben alles.

Ansatz 1

Ansatz 2

Ansatz 3

Diese 3 Ansätze wurden online in einer Video Konferenz vorgestellt. Die Entscheidung für einen der Ansätze fiel dem Inhaberinnen Team leicht – nämlich ‘Paintbrush’.

Vertiefung des gewählten Ansatzes

Der gewählte Ansatz wird danach heruntergebrochen, sog. ‘dekliniert’.

In gewisser Weise ist das ein genauso kreativer wie rein logischer Arbeitsvorgang – die einzelnen Elemente sollen schließlich ein logisches ganzes ergeben.

Ergebnis: Das FinMarie Brand Manual.

Ein gutes Brand Manual enthält immer auch Beispiele, wie man es NICHT macht.

Ein paar Besonderheiten

The Semi Custom Icon Set

Die Arbeits-Sheets

GDoc-Template
Neue Kleider

Website Redesign

Auf dieser Basis ist es relativ einfach, das Makeover der WordPress Page anzugehen. Hier werden Templates gewählt, die der Optik schon ziemlich nahekommen, die dann auf die Markenoptik angepasst werden.

Herausforderungen hier waren eher struktureller Art:

Deutsch- und englischsprachige Inhalte waren zuvor mit einer etwas verhakten und für Suchmaschinen schlecht verwertbaren Struktur aufgesetzt worden. Das galt es zu bereinigen.

Wesentliche Grundinhalte wie die Front Seite, die “Über uns” Page etc. wurden komplett neu strukturiert und getextet.

Technische Besonderheiten:

  • Presse Plugin
  • Events Plugin

! Gut ausgewählte und eingerichtete Plugins sorgen dann z.B. für gut strukturierte Suchmaschinendarstellungen wie hier:

Ein wenig Tuning für das Angebot

Im Arbeitsprozess wird nicht einfach nur abgearbeitet, sondern im gesamten Verkaufsprozess mitgedacht. So entstand z.B. die sehr erfolgreiche Idee der Espresso Coachings – inzwischen eine wesentliche Säule der FinMarie Akquise Strategie.

Warum sie funktioniert? Weil sie die Eingangsschwelle senkt!

Wer hätte einen guten Grund, das nicht nutzen zu wollen?

Marken Materialien

Social Media Ausstattung mit Stil und Niveau

Super ausgerüstet für Events

Arbeisblätter, Infomaterial sowie Visitenkarten

Gebrandete Präsentationen

(für Workshops sowie Vertrieb)

Presse Material Fact Sheet + Online Clippings

Unabhängig sein

Social Media Coaching

Bei OVERW8 sind wir offen dafür, Angebote so zu stricken, dass sie wirklich zum Kunden und seiner Siuation passen. In diesem Fall war es der Wunsch, Social Media zumindest mittelfristig selbst in der Hand zu haben und gleichzeitig die Marke damit diszipliniert und Post für Post zum Leben zu erwecken.

Daher wurden die Social Media Materialien direkt als Template Set angelegt und für die noch recht frische Marketing Managerin Azra eine Sequenz an Coaching Sessions organisiert, in der sie alles wesentliche ‘am lebenden Objekt’ anzuwenden lernte.

Themen:

  • Auswahl von Bildern, sowie der Nachbearbeitung (Filter, Bildausschnitte)
  • Captions und CTas
  • Storytelling – wie breche ich eine größere Botschaft herunter auf eine Abfolge an Posts

Erfolgsgeheimnisse

  • klare Entscheidungsstruktur auf Kundenseite
  • rasche, inhaltliche zuverlässige Entscheidungen
  • proaktive gegenseitige Kommunikation
  • vom Groben zum Feinen
  • Projektmanagement mit Asana, Slack, später Teamwork
  • Flexibler Einsatz von zur Situation passenden Tools – vom Flipchart über GDocs bis hin zu MIRO und Canva

Wollen Sie etwas Ähnliches tun?

Jede Situation, Ziel, Unternehmen ist anders. Gern beraten wir Sie, was bei Ihnen passen würde.